Auto Gaus
02.06. - 08.06.24 | Gutach im Breisgau, Freiburg, Hinterzarten, Wolfach, Vogtsbauernhof, Feldberg, Titisee, Straßburg, Schwarzwälder Kirschtorte

Wunderschöner Schwarzwald

Malerische Berglandschaften, mittelalterliche Stadtzentren, extreme Steigungen, klare Bergseen, saftige, grüne Wiesen, heimelige Atmosphäre. Schon immer war der zauberhafte Schwarzwald in Deutschlands sonnigem Südwesten ein beliebtes Reiseziel. Lernen Sie mit uns die kulturellen Höhepunkte wie den Feldberg, Titisee, die Triberger Wasserfälle, Freiburg, Schwarzwälder Spezialitäten und vieles mehr kennen. Erleben Sie die Naturschönheiten, die weltweit größte Kuckucksuhr, Deutschlands höchsten Wasserfall und die über 2000-jährige Tradition der Glasmacher und Glasschleifer. Ein weiteres Highlight dieser Reise ist der Besuch vom nahegelegenen Straßburg im schönen Elsass. Es gibt viel zu entdecken!

Tag 1: Anreise

Ihr Weg führt Sie nach Gutach im Breisgau im Naturpark Schwarzwald. Abendessen im Hotel Silberkönig.

 

 

Tag 2: Freiburg und Hinterzarten

Nach dem Frühstück steht wieder Schwarzwaldpanorama auf dem Programm. Fahren Sie durch das Glottatal, und genießen Sie die Panoramastraße von St. Peter nach St. Märgen, von der Sie einen herrlichen Blick Richtung Südschwarzwald und den Feldberg, den höchsten Gipfel des Schwarzwaldes, haben. In Hinterzarten erwartet Sie die Besichtigung einer Käserei, wo Ihnen dann auch Kostproben diverser Schwarzwälder Spezialitäten gereicht werden. Anschließend geht es weiter nach Freiburg, der sonnigsten Stadt Deutschlands. Bei einem geführten Rundgang durch die historische Altstadt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Universitätsstadt, wie das Münster, das Rathaus und die Bächle, kennen. Im Anschluss bleibt noch Zeit für individuelle Entdeckungen.

Abendessen im Hotel.

Tag 3: Schwarzwaldrundfahrt

Auf Ihrer Rundfahrt durch den Schwarzwald ist Ihr erster Stopp heute die Dorotheenhütte in Wolfach. Sie ist die die letzte aktive Mundblashütte des Schwarzwaldes. Schauen Sie Glasmachern und Glasschleifern zu, und genießen Sie mitten im Sommer die festliche Stimmung im ganzjährig geschmückten Weihnachtsdorf. Im Anschluss fahren Sie weiter ins Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, wo Sie erleben können, wie es früher einmal war, zu Zeiten der alten Schwarzwaldbauern. Eine spannende Reise in die Geschichte des Schwarzwalds.

Bestaunen Sie bei Ihrer Weiterfahrt noch die weltgrößte Kuckucksuhr und die bekannten Triberger Wasserfälle. Abendessen im Hotel.

 

 

Tag 4: Tag zur freien Verfügung

Gestalten Sie den Tag nach Ihrem Gutdünken. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, gehen Sie etwas wandern oder lassen Sie einfach die Seele baumeln.

 

 

Tag 5: Feldberg und Titisee

Nach einem gemütlichen Frühstück starten Sie in Richtung Feldberg. Mit fast 1500 Metern Höhe ist er der höchste deutsche Berg außerhalb der Alpen und gehört zu den beliebtesten Ausflugs- und Wandergebieten des Schwarzwaldes.

In einem Cafe sind Sie live dabei, wenn die wohl berühmteste Spezialität des Schwarzwaldes hergestellt wird: die Schwarzwälder Kirschtorte.  Bei einer Tasse Kaffee probieren und genießen Sie dann diese süße, verführerische Köstlichkeit. Anschließend schauen Sie noch einem Schnapsbrenner über die Schulter – mit Führung im Brennereimuseum und einer kleinen Verkostung. Am frühen Nachmittag geht es dann weiter zum wunderschön gelegenen Titisee. Das Seeufer mit Blick über den herrlichen Schwarzwald-See lädt einfach zum Verweilen ein. Flanieren Sie entlang der Promenade und erleben Sie eine schöne Zeit am See. Abendessen im Hotel

 

 

Tag 6: Straßburg

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Straßburg. Die französische Stadt bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten davon kennen, wie z.B. das Straßburger Münster, das historische Zentrum und das Gerberviertel kennen. Nutzen Sie anschließend die Zeit in einer der schönsten Städte der Welt zu einem Bummel durch das pittoreske Münsterviertel mit seinen Fachwerkhäusern und kleinen Gassen oder zu einer gemütlichen Schifffahrt auf der Ill (gegen Aufpreis). Am frühen Nachmittag geht es dann zurück nach Gutach. Abendessen im Hotel.

 

 

Tag 7: Heimreise

Heute treten Sie mit vielen tollen Eindrücken und erlebnisreichen Tagen die Rückreise an.

Fahrt im modernen Reisebus

6 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Silberkönig in Gutach im Breisgau

6 x Abendessen im Hotel

Eintritt Dorotheenhütte in Wolfach

Eintritt Vogtsbauernhof Museum

Schwarzwälder Kirschtorte

Besichtigung Käserei in Hinterzarten inkl. Kostproben

Stadtführung in Straßburg

Stadtführung Freiburg

Das familiengeführte 4* Hotel Silberkönig ist eine Oase inmitten der Natur in Gutach im Breisgau und ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum von Bleibach entfernt. Die Nichtraucherzimmer sind ausgestattet mit TV, WLAN, Minibar, Schreibtisch, Safe, Fön.  Es gibt eine kleine Sauna und Massagen (gegen Gebühr). Zudem gibt es einen Kräutergarten, einen Erlebnispfand, eine kleine Kirche und eine Bowlingbahn.

Preis p.P. im DZ: ab 999,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 120,00 €
Reisedatum: 02.06. - 08.06.24
Reise Nr.: 24117