Auto Gaus
17.08. - 23.08.21 | Baveno, Stresa, Isola Bella, Ortasee, Insel San Giulio, Ascona

Lago Maggiore

Der Lago Maggiore ist einer der schönsten Seen Italiens. Er war einst Teil eines Gletschers. Die Ufer des Sees ziehen sich hin bis in die Schweiz. Daher ist er auch landschaftlich sehr vielfältig. Im Norden erheben sich die spektakulären Alpen, das Ostufer ist ruhiger und naturbelassener und im Westen lassen sich prachtvolle Villen und liebevoll angelegte Gärten bestaunen. Besonders sind auch die 11 Inseln, die sich im Lago Maggiore befinden. Sie werden sicher auch auf Ihrer Reise eine dieser vielseitigen Inseln kennenlernen.

1. Tag:  Anreise
Heute machen wir uns auf zum schönen Lago Maggiore, wo uns eine abwechslungsreiche und spannende Woche erwartet.

2. Tag: Baveno
Nach einer geruhsamen Nacht und einem gemeinsamen Frühstück erkunden Sie heute gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung den wunderschönen Urlaubsort Baveno. Bei der Stadtführung wird uns ein Teil der Geschichte der Stadt nähergebracht. Natürlichen werfen wir auch einen Blick auf die herrschaftlichen Villen. Bei einem Spaziergang entlang des Seeufers werden Sie die vielen vorgelagerten Inseln erspähen, die eine wahre Augenweide bieten. Nach der Führung haben Sie die Möglichkeit Ihren Ferienort auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt noch so vieles zu entdecken. Wir wünschen viel Spaß!

3. Tag:  Stresa und Isola Bella
Wir erkunden heute den beliebten Urlaubsort Stresa. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen den Zoologischen Garten mit der Villa Pillavicino und auch die Uferpromenade, wo Ihnen ein traumhafter Blick auf den Golf von Borromeo und die Borromäischen Inseln gewährt wird. Eine der Inseln werden Sie selber erkunden. Per Schiff geht es zur berühmten Isola Bella. Entdecken Sie die meisterhaften Inszenierungen der Gärten des beeindruckenden Barrock-Palastes, der die Insel im Lago Maggiore erst berühmt machte.

4. Tag: Ortasee und Insel San Giulio
Heute besuchen wir gemeinsam mit einer ortskundigen Reiseleitung den Ortasee und die Insel Isola San Giulio. Die kleine Insel ist dicht besiedelt mit historischen Bauten. Auf der Insel thronen eine mittelalterliche Basilika, die Basilica di San Giulio, ein Nonnenkloster, die Abtei Mater Ecclesiae und ein Glockenturm. Der Ortasee gehört eher zu den Geheimtipps Italiens, dabei ist dieser See ein echter Höhepunkt und steht zu Unrecht im Schatten seiner größeren „Brüder“ dem Lago Maggiore oder dem Comer See.

5. Tag: Zur freien Verfügung
Gestalten sie den heutigen Tag ganz nach Ihren Wünschen. Ob im Hotel, am Ufer des Sees oder bei einer kleinen Wanderung durch die umliegende Natur, es gibt viel zu sehen.

6. Tag: Ascona und Rundfahrt durch die Bergwelt
Für unseren heutigen Ausflug verlassen wir Italien und besuchen die Schweiz. Am nördlichen Ufer des Lago Maggiores liegt der wunderschöne Ort Ascona. Von einem unscheinbaren Fischerdorf hat sich der Ort zu einer belebten Kleinstadt entwickelt. Im alten autofreien Ortskern schlendern wir durch die Innenhöfe und Gässchen. Im Anschluss begeben wir uns in die umliegende Bergwelt und lassen diese wunderschönen Landschaftsbilder auf uns wirken.

7. Tag: Rückreise
Mit wunderschönen Erinnerungen heißt es heute leider Abschiednehmen vom schönen Lago Maggiore. In unserem komfortablen Reisebus geht es wieder in Richtung OWL.

-          Fahrt in einem modernen Luxus Reisebus

-          6 x Übernachtung im 4* Hotel Alpi Baveno

-          6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

-          6 x 3-Gang-Abendessen

-          1 x Begrüßungscocktail

-          Stadtführung Baveno

-          Besuch der Stadt Stresa

-          Schifffahrt zur Isola Bella

-          Schifffahrt zur Isola San Giulio (Ortasee)

-          Besuch der Stadt Ascona

-          Rundfahrt durch die Bergwelt

-          Italienischer Abend mit Live-Musik

Die folgenden 6 Nächte sind Sie im 4* Hotel ALPI in Baveno untergebracht. Das moderne Hotel überzeugt vor allem mit einer großartigen Lage direkt am See. Ebenso befindet es sich nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Gegenüber liegt eine wunderschöne Parkanlage und lädt zu einem Spaziergang ein. Auch die modern eingerichteten Zimmer sorgen für einen entspannten Aufenthalt. Im hoteleigenen Restaurant wird Ihnen eine lokale italienische Küche serviert. Zum Verweilen bietet Ihnen das Hotel eine gemütliche Bar und eine großzügige Sonnenterrasse mit Liegestühlen.

Preis pro Person im DZ              € 662,00

EZ-Zuschlag                             € 150,00

Preis p.P. im DZ: ab 662,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 150,00 €
Reisedatum: 17.08. - 23.08.21
Reise Nr.: 21140