Auto Gaus
12.09. - 23.09.20 | Brenner, Mykenne, Athen, Korfu

Griechenland

Auf dieser Reise erleben Sie Kultur und Geschichte pur, denn Dank seiner Dichter, Denker und Wissenschaftler wie etwa Homer, Platon, Hippokrates, die teilweise noch heute in unserem Bewusstsein und der Sprache weiterleben, gilt das Land als Wiege der europäischen Demokratie. Aus der Antike sehen Sie bei Ihrer Reise viele Reste berühmter Bauwerke, die Ihnen einen guten Einblick in das spannende Leben der Hellenen geben. Diese Rundreise eignet sich sehr gut, um viele Einzelheiten des Landes kennenzulernen. Das legendäre Olympia, die Mutter der Olympischen Spiele, das mysteriöse Delphi, die Insel Korfu, eine Insel voller Geschichte und natürlich die Hauptstadt Athen mit der imposanten Akropolis. Lassen Sie sich bei dieser Reise von dem schönen Griechenland verzaubern.

Reiseverlauf
1./2. Tag: Anreise über Ancona und Fährüberfahrt
Anreise über den Brenner mit Zwischenübernachtung in Ancona. Am 2.Tag gegen 16:30 Uhr starten Sie mit dem Fährschiff zur Passage in das griechische Patras. Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabine.
3. Tag: Patras und Olympia
Nach dem Frühstück an Bord und der Ankunft in Patras gegen 15:00 Uhr verlassen Sie das Schiff und fahren nach Olympia zur Übernachtung.
4. Tag: Olympia und Golf von Korinth
Vormittags besichtigen Sie die Ausgrabungsstätte in Olympia mit dem eindrucksvollen Gebäude der Altis, dem Zeustempel, dem berühmten Stadion, das größten der damaligen Welt und dem archäologischen Museum. Weiter geht es dann an den Golf von Korinth wo Sie die nächsten 2 Nächte untergebracht sind.
5. Tag: Mykene, Nauplia und Epidaurus
Zuerst führt Sie der heutige Ausflug nach Mykene. Hier erfolgt die Besichtigung der antiken Stadt mit der Burganlage, dem Löwentor und den Königsgräbern. Anschließend besuchen Sie das kleine reizvolle Hafenstädtchen Nauplia, der ersten Hauptstadt des modernen Griechenlands. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren vielen alten malerischen Häusern. Weiter geht es mit dem Bus, vorbei an Weinbergen und Olivenhainen, nach Epidaurus. Dort etdecken Sie die archäologische Stätte von Epidaurus mit dem Museum und das für seine außergewöhnliche Akustik bekannte Amphitheater. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt über die Küstenstraße wo Sie tarumhafte Ausblicke genießen können.
6. Tag: Athen
Sie verlassen den Golf von Korinth und reisen in die griechische Hauptstadt Athen. Die Stadt gilt als Symbol für Freiheit, Kunst und Demokratie. In der Mitte der Stadt liegen zwei Hügel. Auf dem einen präsentiert sich die Akropolis mit den
Denkmälern aus dem Zeitalter des Perikles und auf dem anderen der Lykabettus-Berg mit der kleinen weißen Kirche Agios Georgis. Während einer Stadtführung sehen Sie das moderne und historische Athen und natürlich die Akropolis mit den Propyläen, dem Pantheon-Tempel und das Erecchteion. Bei einem weiteren Spaziergang erleben Sie das Flair der malerischen Altstadt Plaka mit ihren vielen Tavernen und Souveniergeschäften. Im Anschluss fahren Sie über Thiva und
Livadia in den Raum Delphi zur Übernachtung.
7. Tag: Delphi und Kalambaka
Am Morgen bringt Sie Ihr Chauffeur zur archäologischen Stätte in Delphi, dem „Nabel der Welt“. Diese erstreckt sich als terrassenförmiges Gelände an den Ausläufern des Parnass. Erkunden Sie die bedeutsame Orakelstätte des Lichtgottes
Apollon, die im Altertum als Zentrum der Welt galt. Unsere Fahrt endet heute in Kalambaka zur nächsten Übernachtung.
8. Tag: Meteoraklöster und Fährüberfahrt Igoumenitsa - Korfu

Nach dem Frühstück können Sie die berühmten Meteoraklöster besichtigen. Auf den Felsentürmen erblicken Sie die in byzantinischer Zeit von Mönchen errichteten Klöster, von denen heute noch sechs Klöster bewirtschaftet werden. Sie scheinen zwischen Himmel und Erde zu schweben und beherbergen wunderbare Wandmalereien, Reliquien und Ikonen von unschätzbarem Wert. Über Metsovo und Ioannina fahren Sie nach Igoumenitsa. Von dort setzen Sie mit der Fähre nach Korfu über. Weiterfahrt erfolgt zu Ihrer Unterkunft für die nächsten 2 Nächte.

9. Tag: Rundfahrt Korfu
Heute lernen wir die Insel Korfu bei einer Rundfahrt kennen. Der erste Stopp wird in Paleokastritsa,
einem wunderschönen Ort, der an zwei Buchten zwischen eindrucksvollen Steilküsten liegt, sein. Hier werden Sie von den Bewohnern des Klosters von Theotokos (18. Jahrhundert) freundlich empfangen. Als nächstes geht es nach Lakones mit einer Fotopause an der Bella Vista. Hier haben Sie den vielleicht schönsten Ausblick auf Korfu und einen imposanten Blick auf die Buchten von Paleokastritsa. Die Weiterfahrt wird über Sidari und den Trompetenpass Rhoda in das Fischerdorf Kassiopi, welches von den Römern gegründet wurde, erfolgen. Lassen Sie sich von dem Blick auf die Berge des griechischen Festlandes verzaubern. Die Rückfahrt zum Hotel führt entlang der nördlichen Ostküste mit einem Fotostopp bei Kouloura.

10. Tag: Korfu-Stadt, Achillion und Fährüberfahrt Korfu - Igoumenitsa
Bevor Sie am späten Nachmittag wieder mit der Fähre von Korfu nach Igoumenitsa übersetzen, lernen Sie Korfu-Stadt kennen und lieben. Hier besichtigen Sie den Park der ehemaligen Sommerresidenz „Mon Repos“ auf der Halbinsel Kanoni. Im Anschluss können Sie durch die engen und idyllischen Gassen der Altstadt von Korfu spazieren. Ein Besuch der Kirche des Hl. Spiridon, des Schutzheiligen der Insel, sollte auch nicht fehlen. Ebenso sehen Sie in Gastouri den Achillon Palast. Dieser wurde für die Kaiserin Sisi aus einer venezianischen Villa im 19. Jahrhundert umgebaut. Dann geht es schon zum Hafen von Korfu um die Fährüberfahrt nach Igoumenitsa anzutreten. Den Tag lassen wir bei einem griechischen Abendessen in einer klassischen Taverne ausklingen. Gegen Mitternacht starten Sie mit
dem Fährschiff zur Überfahrt in das italienische Ancona. Die Übernachtung erfolgt an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie.
11./12. Tag: Ancona, Zwischenübernachtung und Heimreise
Nach dem Frühstück an Bord und Ankunft in Ancona am Nachmittag, treten Sie die Rückreise zur Zwischenübernachtung im Raum Brenner an. Nach dieser erholsamen Nacht geht es dann für Sie und die Gruppe wieder zurück in die Heimat.

Leistungen 12 Tage
✗✗Fahrt mit einem modernen Luxus Reisebus
✗✗2 x Fährüberfahrt mit Übernachtung
✗✗7 x Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
✗✗2 x Zwischenübernachtung Raum Brenner
✗✗11 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✗✗11 x Abendessen
✗✗Eintritt und Besuch Ausgrabungsstätte Olympia
✗✗Eintritt und Besuch der antiken Stadt Mykene
✗✗Eintritt und Besuch archäologische Stätte von Epidarus mit Museum
✗✗Besuch in Athen inkl. Akropolis
✗✗Eintritt und Besuch von Delphi mit Orakel
✗✗Eintritt und Besuch der Meteoraklöster
✗✗2 x Fährüberfahrt zwischen Igoumenitsa und Korfu
✗✗Rundfahrt Insel Korfu und Besuch Korfu-Stadt
✗✗1 x griechisches Abendessen in einer Taverne
✗✗Reisebegleitung während der gesamten Reisen

Preis p.P. im DZ: ab 1.599,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 330,00 €
Reisedatum: 12.09. - 23.09.20
Buchbar bis: 12.09.20
Reise Nr.: 20234