Auto Gaus
10.04. - 13.04.20 | Husum

Maritime Ostern an der Nordseeküste (4 Tage)

Erleben Sie eine Auszeit im „Küsten-Metropölchen“ Husum.Hier erleben Sie Ebbe und Flut inmitten der Stadt. Die Reise steht getreu dem Motto Maritime Erlebnisse. Mit Hamburg,
dem Nord-Ostsee-Kanal und Friedrichstadt wird Ihnen einen buntes „nordisches“ Programm geboten.

1. Tag: Anreise und Aufenthalt in Hamburg
Heute reisen wir über Hannover und durch die wunderschöne Lüneburger Heide nach Hamburg. Hier verbringen Sie Zeit im größten Seehafen Deutschlands, dem Hamburger Hafen. Verweilen Sie an den Landungsbrücken und probieren Sie eines der leckeren Fischbrötchen. Sie haben die Möglichkeit (nicht inkl.) an einer Hafenrundfahrt mit einer traditionellen Barkasse teilzunehmen. Wer die Zeit anders nutzen möchte, kann die neue Hafencity oder die Speicherstadt erkunden.
Weiter geht es entlang der Küste nach Husum, wo Sie ihre Zimmer beziehen und das Abendessen einnehmen. Am Abend bietet sich ein kleiner Spaziergang in Husum an.

2. Tag: Nord-Ostsee-Kanal und Eidersperrwerk
Besuchen Sie mit uns den meistbefahrensten Kanal der Welt. Mit rund 100 km verbindet der Nord-Ostsee-Kanal die Stadt Brunsbüttel mit der Stadt Kiel. Er ist nicht nur für die regionale Wirtschaft bedeutend, sondern auch ein Anziehungspunkt für viele Touristen. Er bietet einen tollen Panoramaweg um die umliegenden Orte und Landschaften zu erkunden.
Im Anschluss fahren wir zum größten deutschen Küstenschutzbauwerkes, dem Eidersperrwerk. Bei einer geführten Tour erhalten Sie interessante Informationen über den Bau und seine Funktion.

3. Tag: Friedrichsstadt und Schifffahrt
Heute erleben wir ein Stück Niederlande mitten in Ostfriesland.  Ein Bummel durch Friedrichstadt  weckt Erinnerungen an Holland. Schmale Häuser mit Treppengiebeln, Brücken und Grachten. Bestaunen Sie diese prächtigen Häuser am Marktplatz  und lernen Sie diesen zauberhaften Ort von der Wasserperspektive kennen. Denn hier gehört eine Grachtenfahrt einfach zum Ausflugsprogramm dazu.

4. Tag: Altes Land und Rückreise
Am letzten Tag unserer Reise geht es nach dem Frühstück in Richtung Hamburg nach Glückstadt. Hier setzen wir mit der Fähre über nach Wischhafen wo wir dann südlich der Elbe unsere Reise durch das Alte Land fortsetzen.  Es gehört zu Europas größtem Obstanbaugebiet. Neben unzähligen Obstbäumen präsentiert sich das Alte Land mit Deichen, Flüsschen, Kanälen und kleine Dörfer mit beeindruckenden Fachwerkhäusern. Nach einem kurzen Stopp und einem leckeren Mittagessen geht es für Sie und die Gruppe zurück in die Heimat.

Leistungen:

✗ Fahrt in einem modernen Luxus Reisebus✗ 3 x Übernachtung im 4* Best Western Hotel Theodor Storm✗ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet✗ 2 x Abendessen✗ 1 x typisch friesisches Buffet✗ Besuch der Stadt Hamburg✗ Ausfl ug Nord-Ostsee-Kanal mit Eidersperrwerk✗ Ausfl ug Friedrichsstadt✗ Grachtenfahrt in Friedrichsstadt✗ Ausflug Altes Land inkl. Mittagessen

Das 4 *Best Western Hotel Theodor Sturm Hotel liegt direkt am Husumer Schloss mit dem wunderschönen Schlosspark. In 5-Gehminuten erreichen Sie die Altstadt und den Binnenhafen. Untergebracht sind Sie in einer der stilvoll eingerichteten Zimmer. Kehren Sie am Abend doch im Brauhaus ein, welches direkt am Hotel angeschlossen ist.

Preis p.P. im DZ: ab 449,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 99,00 €
Reisedatum: 10.04. - 13.04.20
Reise Nr.: R -20209